• KAUNUS Musik
  • 5 Filme, mit denen Sie Ihre Leidenschaft für klassische Musik entdecken können

Filme

Musik ist der Soundtrack unseres Lebens – Dick Clark

 

Jeder gute Film hat auch fast immer einen tollen Soundtrack. Und nicht nur das, es gibt auch viele großartige Filme, die ganz konkret von Musik handeln: Und zwar solche, die uns von Musikern, klassischen Künstlern erzählen, davon, wie Musik das Leben verändern kann … Wir wollten in diesem Post 5 Titel zusammentragen, die jeder Musik- und Kinoliebhaber einmal gesehen haben sollte. 

 

5 Filme, mit denen Sie Ihre Leidenschaft für klassische Musik entdecken können

 

Ziemlich beste Freunde (2011)

Dieser wunderbare französische Film erzählt die Geschichte eines querschnittsgelähmten Mannes und seines Pflegers, die beide aus zwei völlig unterschiedlichen Welten kommen. Neben dem Behandeln wichtiger Themen wie dem Respekt gegenüber funktionaler Diversität und Toleranz werden in diesem Spielfilm auch Stücke des Komponisten und Pianisten Ludovico Einaudi aufgeführt. Zudem wird an so bekannte Kompositionen wie Die vier Jahreszeiten oder das Präludium zur Suite Nr. 1 erinnert.

Der Pianist (2002)

Der Film zeichnet das Leben von Wladyslaw Szpilman nach, einem polnischen Pianisten, der mit dem Einmarsch der Deutschen die verheerenden Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs in seinem Land erlebt. Neben der Genialität des Films betört auch seine Musik, Chopin spielt dabei die andere große Hauptrolle. Von der Ballade in g-Moll bis zur Grande Polonaise brillante ist die gesamte Musik im Film mehr als nur hörenswert. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Black Swan (2010)

Was gibt es Besseres, als die Leidenschaft für Tanz und Musik in ein und demselben Werk zu vereinen? Dieser wunderbare Spielfilm legt Tschaikowskys Klassiker neu auf. Eine frustrierte Balletttänzerin kämpft darum, sowohl die Rolle des weißen als auch des schwarzen Schwans in einer Inszenierung von Schwanensee spielen zu dürfen. Die Spannungen zwischen ihrer Mutter, ihrem Regisseur und deren Rivalitäten eskalieren und werden verheerende Auswirkungen auf sie haben …

Amadeus (1985)

Neid, Talent und Konkurrenzkämpfe stehen in dieser Geschichte im Vordergrund. Antonio Salieri war der herausragendste Musiker am Hof von Joseph II. von Österreich, doch als Wolfgang Amadeus Mozart am Hof erscheint, verdrängt dieser ihn auf den zweiten Platz. Salieri – verletzt und voller Neid – versucht, Mozarts Karriere zu ruinieren. Dieser Film bietet exzellente Interpretationen einiger Kompositionen Mozarts, die von der Academy of St. Martin-in-the-Fields in London perfekt aufgeführt werden.

Der König tanzt (2000)

In diesem Film können wir die von Kreativität und Macht geprägte Beziehung zwischen Jean-Baptiste Lully und dem „Sonnenkönig“ Ludwig XIV. mitverfolgen. In Rückblenden erinnert sich der Hofmusikdirektor auf dem Sterbebett an die schönsten Momente seines Lebens. Eingebettet zwischen Tanz und Musik können wir den Einfluss Lullys auf den König und seine Beziehung zu anderen Genies wie Jean-Baptiste Poquelin, besser bekannt als Molière, begreifen.

 

Und Sie. Kennen Sie mehr Filme, die der Musik gewidmet sind?

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung.
Ein Weg, Europa zu machen.

„Kaunus ist ein Begünstigter des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, dessen Ziel es ist, die Wettbewerbsfähigkeit von KMU zu verbessern, und dank dessen es einen internationalen digitalen Marketingplan auf den Weg gebracht hat, um seine Online-Positionierung auf ausländischen Märkten im Zeitraum 2019-2020 zu verbessern. Dafür wurde es vom XPANDE DIGITAL-Programm der Handelskammer von Castellón unterstützt.